Dr.-Brauns-Wissenschaftspreise 2015 vergeben

Die Stiftung Dr. Liselotte und Dr. Karl-Robert Brauns hat die von ihr in diesem Jahr ausgeschriebenen Wissenschaftspreise, den Dr.-Liselotte-Brauns-Preis für Innere Medizin 2015 und den Dr.-Karl-Robert-Brauns-Forschungspreis für Augenheilkunde 2015, im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im historischen Erikahaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf vergeben.

Der Dr.-Liselotte-Brauns-Preis wurde in diesem Jahr geteilt. Preisträgerin ist zum einen Dr. Antonella Carambia. Sie erhält den Preis in Höhe von 3.750 Euro für ihre im Journal of Hepatology veröffentlichte Arbeit „Nanoparticle-based autoantigen delivery to Treg-inducing liver sinusoidal endothelial cells enables control of autoimmunity in mice”. Zum anderen erhält diesen geteilten Preis PD Dr. Oliver Michael Steinmetz für die im Journal of the American Society of Nephrology erschienene Arbeit „Stat3 Programs Th17-Specific Regulatory T Cells to Control GN”.

Den Dr.-Karl-Robert-Brauns-Forschungspreis für Augenheilkunde 2015 in Höhe von 40.000 Euro erhält Dr. Simon Dulz für die Durchführung seines Forschungsprojekts „Neuroprotektion von retinalen Ganglienzellen mit lentiviral modifzierten neuralen Stammzellen in einem Mausmodell für das Glaukom”.

mehr lesen >>