Preisträger 2015

Die Stiftung hat im Jahr 2015 den Dr.-Karl-Robert-Brauns-Forschungspreis für Augenheilkunde und den Dr.-Liselotte-Brauns-Preis für Innere Medizin verliehen. Letzterer wurde in diesem Jahr geteilt, sodass es zwei Preisträger gibt.

Dr.-Karl-Robert-Brauns-Forschungspreis für Augenheilkunde 2015

Den diesjährigen Dr.-Karl-Robert-Brauns-Forschungspreis für Augenheilkunde erhält Dr. Simon Dulz von der Augenklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (Lebenslauf) für die Durchführung seines Forschungsprojekts „Neuroprotektion von retinalen Ganglienzellen mit lentiviral modifzierten neuralen Stammzellen in einem Mausmodell für das Glaukom”.

Weiterführende Informationen >>




Dr.-Liselotte-Brauns-Preis für Innere Medizin 2015

Den Dr.-Liselotte-Brauns-Preis für Innere Medizin 2015 erhält Dr. Antonella Carambia von der I. Medizinischen Klinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (Lebenslauf) für ihre in der Fachzeitschrift Journal of Hepatology publizierte Arbeit „Nanoparticle-based autoantigen delivery to Treg-inducing liver sinusoidal endothelial cells enables control of autoimmunity in mice”.

Weiterführende Informationen >>

Ebenfalls erhält den diesjährigen Dr.-Liselotte-Brauns-Preis für Innere Medizin PD Dr. Oliver Michael Steinmetz von der III. Medizinischen Klinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (Lebenslauf) für seine in der Fachzeitschrift Journal of the American Society of Nephrology publizierte Arbeit „Stat3 Programs Th17-Specific Regulatory T Cells to Control GN”.

Weiterführende Informationen >>